Internationale Wochen gegen Rassismus

Mrz 22, 2019 | Allgemein

Aus Anlass der jährlichen Internationalen Wochen der Vereinten Nationen gegen Rassismus haben wir und der Diakonieverband Buxtehude-Stade am Freitag, 22. März 2019, zu einem spannenden Abend in die Seminarturnhalle in Stade eingeladen.

Dort erwartete die Gäste ab 20 Uhr Live-Musik von Rap bis Soul und Rock mit der Hamburger Band Port Joanna, ein Kurzfilm, der nachdenklich machte und angeregte Gespräche über ein hochaktuelles Thema: das Wiedererstarken rassistischer Strömungen, die alltägliche Wehr gegen Menschenrechtsverletzungen. Darauf sollten die Internationalen Wochen gegen Rassismus vom 11. bis 24. März aufmerksam machen und ein Forum bieten, um sich für eine Gesellschaft ohne Ausgrenzung und Rassismus, einzusetzen.