In der Weihnachtsbäckerei…

Dez 5, 2019 | Allgemein

Zusammen mit der Initiative Bahnhofstraße und 80 Kindern der Grundschule Harburger Straße aus Buxtehude, haben wir im Dezember 2019 bei Marktkauf, Kekse für 5 Buxtehuder Seniorenheime gebacken. Insgesamt wurden für 527 Senioren 2635 Kekse produziert.

Fleißige Mithelfen beim Backen bei Marktkauf

160 helfende Hände haben wunderschöne Motive auf die Papiertüten gemalt und Kekse ausgestochen. Diese wurden am Nachmittag liebevoll von uns und den Mitgliedern der Initiative Bahnhofstraße eingetütet. Am Folgetag wurden die Kekse dann von uns und 15 Kindern aus der Chor – u. Musikgruppe der Grundschule an die Bewohner der Heime persönlich mit Gitarre und Gesang übergeben…

Übergabe der Kekse inkl. kleinem Ständchen

Weitere 67 Tüten wurden an den Verein Buxtehuder Helfen e. V. gespendet.  Ein riesiges Dankeschön gilt an dieser Stelle aber auch unseren Unterstützern: Marktkauf Buxtehude, Bäcker Dietz, et ce Tee ra, Erber, Stackmann und den Eltern und Lehrern der SchülerInnen, die an einem Samstag bereit waren, uns beim Verteilen zu unterstützen. Dieser Tag war fantastisch, aufregend und emotional für uns. Wir haben all die Kekse, die wir einen Tag zuvor frisch gebacken haben, an die Bewohner der Seniorenheime in Buxtehude verteilt. Wir haben mit und für die Senioren gesungen. Einige haben getanzt und mitgeklatscht, einige waren ganz gerührt. Es war eine tolle Begegnung für Groß und Klein,die wir auch im kommenden Jahr wiederholen werden. Es tut einfach gut, Menschen eine Freude zu machen – natürlich zu Weihnachten aber auch mal einfach so… In diesem Sinne… Manchmal sind es schon die kleinen Dinge im Leben, mit denen man anderen eine große Freude machen kann. Was auch immer ihr tut… Wir wünschen euch viel Spaß dabei, denn das was man zurück bekommt, ist unbezahlbar.